Emojis aus WordPress entfernen

Seit Version 4.2 hat WordPress im Standard Emojis integriert. Wie diese funktionieren erklärt der WordPress Codex.

So weit, so… also nicht gerade gut. Ich selbst nutze keine Emojis. Und etwa bei Industrieunternehmen sind diese ebenso deplaziert. Eigentlich hat keine einzige WordPress-Installation, die ich in den letzten Jahren aufgesetzt habe, Emojis benötigt.

Vor allem wird im Frontend JavaScript eingebunden, das auf die Performance drückt.
Also raus mit den Emojis.

Zum Glück ist das einfach im eigenen Theme mit einem Eintrag in der functions.php zu erledigen.


function remove_emojis_theme() {
remove_action('wp_head', 'print_emoji_detection_script', 7);
remove_action('wp_print_styles', 'print_emoji_styles');

remove_action( ‚admin_print_scripts‘, ‚print_emoji_detection_script‘ );
remove_action( ‚admin_print_styles‘, ‚print_emoji_styles‘ );
}
add_action( ‚init‘, ‚remove_emojis_theme‘);

Erledigt. Keine Emojis mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.